IRAN vollstreckt Todesurteil gegen Ringer Navid Afkari

Trotz Proteste aus dem Ausland hat der Iran den Ringer Navid Afkari hingerichtet. Der 27-Jährige starb in einem Gefängnis in der südiranischen Stadt Schiras. Das Urteil war vom obersten Gerichtshof bestätigt worden. Die iranische Justiz wirft Afkari vor, bei einer Demonstration im Jahr 2018 einen Sicherheitsbeamten getötet zu haben. Er habe die Tat gestanden, hieß es. Menschenrechtsorganisationen sind überzeugt, dass das Geständnis durch Folter erzwungen worden ist.

#Iran #Hinrichtung #Afkari

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo

Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV
WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2020 erstellt